0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Miroslav Vitous. Journey’s End (Touchstones). CD.

1982/2019.

1 CD, 41 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1162470
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Miroslav Vitous , John Taylor, John Surman und Jon Christensen spielen »U Dunaje U Prespurka«, »Tess«, »Carry On, No.1«, »Paragraph Jay«, »Only One«, »Windfall«. Dieses Quartett war der wichtigste kreative Nährboden für den tschechischen Bassisten Miroslav Vitous in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren. »Wie Mingus ist auch Vitous ein echter Leader am Bass und die Musik profitiert davon«, so Gramophone. Besetzt mit drei exzellenten Komponisten (neben Vitous noch John Surman und John Taylor), konnte sich das Quartett aus einem schier unerschöpflichen Repertoire bedienen. Highlights auf dem 1982 aufgenommenen Journey’s End sind »U Danaje U Prespurka«, das Miroslav bereits mit dem Junior Trio mit Jan Hammer gespielt hatte, Surmans Thomas-Hardy-inspirierte Ballade »Tess« und Taylors »Windfall«. Auf »Carry On, No. 1«, das auf einem Drum-Pattern von Jon Christensen aufbaut, kommt die geballte inprovisatorische Kompetenz der vier Musiker besonders gut zur Geltung. 2019 feiert ECM 50 Jahre kontinuierlicher unabhängiger Musikproduktion, ein Jubiläum, das Anlass gibt zu einem Blick auf den bisherigen Weg. Die Reihe Touchstones hebt mit ihren Wiederveröffentlichungen Alben hervor, die in dieser langen Zeit entstanden sind. Sie enthält viele Aufnahmen, die inzwischen als Meilensteine in der Geschichte des Jazz und der Improvisation gelten.
Johannes Hirschberger. Freiburg.
Statt 49,95 €*
nur 19,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Zürich 2012.
Statt 59,90 €*
nur 12,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1978/2019.
Statt 19,99 €
nur 11,99 €
Der ultimative Wettkampf fürs ...
39,95 €
Von Rüdiger Vaas. Stuttgart 2015.
Statt 24,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jean-François Marmion. München ...
24,99 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG