0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mona Asuka. Schubert, Liszt. CD.

2017

1 CD, Spielzeit 1 Std. 11 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1018280
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In manchen Familien scheint die Musik in den Genen zu liegen, so wohl auch bei der pianistisch auffällig aktiven Familie Ott: Mona Asuka Ott, Schwester von Alice Sara Ott, firmiert (um Verwechslungen mit der Schwester zu vermeiden) karrieremäßig zwar lediglich unter dem Banner ihrer beiden Vornamen, aber pianistisch hat auch sie viel zu bieten. Für ihr Debütalbum bei OehmsClassics hat sie ein ebenso intelligentes wie bodenständiges Schubert-/Liszt-Programm konzipiert, das aufhorchen lässt. Die junge Pianistin, die bei Karl-Heinz Kämmerling und Bernd Glemser studierte, gab bereits mit 13 ihr Orchesterdebüt, unter anderem hat sie schon mit Ivor Bolton und Edo de Waart gearbeitet. Solo-Auftritte führten die Künstlerin beispielsweise bereits zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, zum Klavier Festival Ruhr, den Europäischen Wochen Passau oder zum Kissinger Sommer. Als Duopartnerin des Hornisten Felix Klieser wurde sie zudem einem großen Kammermusikpublikum bekannt.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG