0 0

Mathe ohne Zahlen. Was Lehrer für sich behalten - so erklärt, dass es jeder versteht. Nie mehr Angst vor Algebra, Geometrie & Co.

Von Milo Beckman. München 2022.

14,5 x 21,5 cm, 224 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1335197
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mathe ohne Zahlen, wie soll das denn gehen? Dieses Buch stellt die konventionelle Herangehensweise an die Mathematik auf den Kopf und lädt dazu ein, kreativ über Formen und Dimensionen, das Unendliche und Infinitesimale, Symmetrien und Beweise nachzudenken und darüber, wie all diese Konzepte zusammenpassen. Der Autor orientiert sich dabei an den drei Hauptzweigen der abstrakten Mathematik - der Topologie, Analysis und Algebra. Ein anschaulicher, unterhaltsamer und origineller Leitfaden, der Erwachsenen wie auch Schülern Mathe endlich so erklärt, dass es jeder versteht. Und versprochen: Die einzigen Zahlen in diesem Buch sind die Seitenzahlen.
Von Petia Knebel. Bern 2018.
44,00 €
Von Bärbel Oftring. München 2014.
Statt 14,99 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Patrick Syme, Abraham Gottlob ...
Originalausgabe 22,00 € als
Sonderausgabe** 14,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Landesamt f. Denkmalpflege ...
Statt 21,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Eszter Bánffy, Kerstin Hofmann, ...
70,00 €