0 0

Geschichte der operativen Chirurgie. 5 Bände.

Von Michael Sachs. Mannheim 2005.

5 Bde. à 21,5 x 26,5 cm, zus. 1418 S., 950 s/w-Abb., Halbleder und Leinen im Schuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1310160
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die über Jahrtausende lange Geschichte der Chirurgie wird - von der Steinzeit bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts - von dem Frankfurter Chirurgen und Medizinhistoriker Michael Sachs neu geschrieben. Er hat die dafür relevanten zeitgenössischen Quellen systematisch gesammelt und ausgewertet. Sachs stellt die Entwicklung der Chirurgie aus der jeweiligen Zeit dar, damit sie tatsächlich verstanden werden kann und nicht nur die heutigen Vorstellungen in die Vergangenheit projiziert werden. Zahlreiche Abbildungen und Originalzitate in buchstabengetreuer Transkription bringen dem Leser die vergangenen Zeiten augenscheinlich näher. Das in jeder Hinsicht spektakuläre fünfbändige Werk liest sich spannend und kurzweilig wie eine Kulturgeschichte anhand des medizinischen Fortschritts und ist keinesfalls nur für Mediziner interessant. Die sehr hochwertige Herstellung sucht seinesgleichen. Mit der »Geschichte der operativen Medizin« von Michael Sachs liegt nach über 70 Jahren wieder eine umfangreiche, neu gewichtete und reich illustrierte Darstellung der Geschichte der Chirurgie in deutscher Sprache vor.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG