0 0

Das Moor. Über eine faszinierende Welt zwischen Wasser und Land.

Von Franziska Tanneberger, Vera Schroeder. München 2023.

13 x 21 cm, 256 S., 30 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1408461
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Moor: schmatzende, nasse Sumpflandschaften, wo Vögel nisten, Schilfpflanzen, Torfmoose und Gräser wachsen. Ein Lebensraum, der eine ganz besondere Artenvielfalt in sich birgt. Franziska Tanneberger, eine der bekanntesten Moorforscherinnen Deutschlands, nimmt uns mit zu Mooren auf der ganzen Welt; wir zelten auf sinkendem Boden und folgen dem Seggenrohrsänger bis in den Senegal. Und wir erfahren, dass Moore Teil der Klimarettung sein müssen. Denn sie speichern gewaltige Mengen an Kohlenstoff; durch Wiedervernässung könnte man zusätzlich großes Potenzial ausschöpfen, wofür Tanneberger sich seit Jahren mit Herzblut einsetzt. Eine berührende Lektüre über die Liebe zur Natur und eine Moorexpertin, die zur Klimaschützerin wurde.
Von Harald Welzer. Frankfurt am Main ...
Mängelexemplar. Statt 22,00 €
nur 7,99 €
Von Florian Blaas. 1998.
Statt 14,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Lustiges Gedächtnis-Spiel.
16,99 €
Hg. Thomas Böhm. Berlin 2023.
28,00 €
Die ganze Musiksammlung auf dem ...
99,00 €
Hg. Volker Michels, Klaus Gräbner. ...
14,00 €