0 0

Amerikas Neue Rechte - Tea Party, Republikaner und die Politik der Angst

Ph. Schläger

288 S., 12 x 21 cm, kart. (Rotbuch)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 2682834
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Vertreter der erzkonservativen Tea-Party-Bewegung betreiben Demokratie in ihrer aggressivsten Form. Was sie eint, ist der Haß auf das Establishment, die Demokraten, Barack Obama. Inzwischen ist aus der fundamentalistischen Splittergruppe ein Machtfaktor geworden: Immer stärker setzt die Tea Party die Themen, treibt die Republikaner vor sich her und nimmt so Einfluß auf die US-Politik mit weltpolitischen Folgen.