0 0

Benedikt. Krise eines Pontifikats.

Von Marco Politi. Berlin 2012.

12 x 21 cm, 448 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2691450
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Selten gab es so viele Krisen während eines Pontifikats wie seit der Wahl von Papst Benedikt XVI. Der angesehene Vatikan-Insider Marco Politi analysiert kenntnisreich die Amtszeit des Papstes und beweist, dass der Theologe Ratzinger als Politiker das nötige Fingerspitzengefühl vermissen und Chancen ungenutzt verstreichen ließ.
Von Madelynne Ellis. Königswinter 2008.
Statt 12,95 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2017.
Statt 3,95 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Sibylle von Olfers. Köln 2017.
4,95 €
Von Wolfgang Borgmann. Stuttgart 2018.
Statt 19,95 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Franz von Assisi. Zürich 2013.
Mängelexemplar. Statt 16,90 €
nur 3,95 €
Von Gerd Theißen. Berlin 2008.
Originalausgabe 16,90 € als
Sonderausgabe** 6,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe