0 0

Die neuen Kunstmärkte - Analyse, Bilanz, Ausblick.

Von Christian Herchenröder.

15 x 22 cm, 356 S., div. Farb- und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 175919
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ausführlich analysiert Herchenröder die verschiedenen Sammelgebiete, erläutert die Aufspaltung in Hochpreis- und Normalpreis-Sphäre, in Sammler- und Spekulantenareale, in Welt- und Nationalmärkte. Neben den Preisentwicklungen macht er auch die geschmacksgeschichtlichen Veränderungen deutlich, die wesentliche Triebkräfte des Kunstmarktes sind. In einer Chronologie der Jahre 1978 bis 1990 dokumentiert er die Marktentwicklung und untersucht das Wachstum des Kunstmarktes und seine Abhängigkeit von Wirtschaftszyklen. Dabei stehen stets auch die ästhetischen Voraussetzungen der Preisbildung im Vordergrund; ebenso die Bewegungen der nationalen Märkte, die Entwicklung der Messemärkte und die Preispolitik des internationalen Handels.
Katalog, Diözesanmuseum Paderborn 2018.
Statt 49,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Michael Brunner, Claudia Vogel. ...
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Dirk Boll. Berlin 2017.
Statt 16,80 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Dirk Boll. Ostfildern 2013.
Statt 19,80 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Alfred Wieczorek, H.-J. Buderer. ...
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Mirjam Neumeister. Katalog, Alte ...
Statt 49,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis