0 0

G.F. Ris - Das plastische Werk 1958-2001

Von Boris von Brauchitsch.

24 x 20 cm, 168 S., 215 Abb., davon 15 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 206393
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


G.F. Ris, geboren 1928, gehört zu den Vertretern der konkreten Kunst. Hervorgegangen aus rein konstruktiven Konzeptionen und nicht auf reale Gegenstände bezogen, fordern die oft organischen Formen seiner Skulpturen die Assoziation zur Natur heraus.