0 0

Japanische Holzmöbel selbst gebaut. 24 Projekte.

Von Group Monomono. Gerlingen 2023.

20 x 25 cm, 192 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1446819
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Japanische Handwerkskunst beeindruckt seit jeher. Seit Jahrzehnten haben sich Techniken und Designs weiterentwickelt und Klassiker, auch im Möbelbau, entstehen lassen. In diesem Buch findest du 24 stilvolle Möbelstücke für dein eigenes Zuhause. Schritt für Schritt wird erklärt, wie du sie selbst nachbauen kannst. Alle Entwürfe basieren auf original japanischen Designs aus den 1950er Jahren. Die zeitlosen Designs stammen von der japanischen Designgruppe KAK unter der Leitung des bekannten Architekten und Industriedesigners Yoshio Akioka. Mehr als ein halbes Jahrhundert nach der Entstehung dieser Designs haben die Stühle, Tische und Aufbewahrungsmöbel mit ihrer schlichten Eleganz und ihrer Funktionalität nichts von ihrem Reiz verloren. Zu jedem der 24 Projekte findest du Informationen zu den Designelementen, den benötigten Werkzeugen und natürlich die Techniken, die zu ihrer Konstruktion benötigt werden. Dank der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Illustrationen können die Möbelstücke auch von Laien einfach nachgebaut werden. Sämtliche Holzarten und Werkzeuge sind in jedem Baumarkt erhältlich.
Von Florian Siebeck. München 2020.
Statt 30,00 €
vom Verlag reduziert 9,99 €
Von Cettina Vicenzino. München 2019.
Statt 12,99 €
vom Verlag reduziert 7,99 €
Von Ernst Günter Tange. Berlin 2021.
Originalausgabe 22,50 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Rainer Manthey. Bielefeld 2019.
Statt 19,90 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
Von John Gunnell. Hamburg 2019.
Statt 39,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis