0 0

Die Havel von oben.

Von Franz X. Bogner. Berlin 2022.

21 x 26 cm, 144 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1357204
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Herrliche Aufnahmen aus der Vogelperspektive des renommierten Luftbildfotografen Franz X. Bogner zeigen den faszinierenden Lauf der Havel von der Quelle bis zur Mündung in die Elbe von oben. Der Autor folgt dem erfreulich naturnahen Fluss- und Ökosystem von seinem ersten Lauf inmitten unzähliger einsamer Seen Mecklenburgs über Neustrelitz, Fürstenberg und Oranienburg bis nach Berlin, wo die Havel mit der Spree den anderen deutschlandweit bekannten Stadtfluss der Hauptstadt aufnimmt. Spektakuläre Aufnahmen rund um Spandau, den Tegeler wie den Wannsee, zahlreichen Inseln, Potsdam, Werder und Brandenburg zeigen bedeutsame historische Altstädte, imposante Stadt- und Wehranlagen, altehrwürdige Sakralbauten sowie immer wieder naturnahe Fluss- und Uferlandschaften aus ungewöhnlichen Blickwinkeln. Im weiteren Lauf erschließen sich neue Perspektiven auf den alten Natur- und Kulturraum erneut durch unzählige Seen (westlich Brandenburgs) über Havelsee, dem Milower Land und Rathenow zur Unteren Havelniederung, dem größten Feuchtgebiet Mitteleuropas, bis zur einmaligen Hansestadt Havelberg. Für Theodor Fontane war die Havel schlicht einer der ganz großen »Kulturströme Europas«, 150 Jahre nach seinen legendären Wanderungen entsteht so in großformatigen Luftbildern und kundigen Texten erneut eine große Liebeserklärung an einen einzigartigen Fluss.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG