0 0

Fischland. Darß-Zingst. Damals & heute.

Von Johannes Seiffert. Berlin 2022.

21 x 26 cm, 112 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1351907
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Wenn sich Wellen über Wellen türmen / Und der Sturm sie unter sich begräbt«, dichtete Johannes R. Becher um das Jahr 1950 über diesen Landstrich. Umspült von Ostsee und Bodden, mag sein eigentümlicher Reiz in seiner rauen Gegensätzlichkeit liegen. Von schroffen Steilküsten über feine Sandstrände bis hin zum verwunschenen Darßwald ist seine abwechslungsreiche Natur geprägt. Und wie Perlen an einer Schnur reihen sich auf dem Fischland-Darß-Zingst urtümliche Dörfer mit ihren Reetdachhäusern und hübsche Seebäder wie Ahrenshoop mit seiner traditionsreichen Künstlerkolonie. Das Fischerörtchen Wustrow steht für den Wandel vom maritim bestimmten Lebensraum zum Urlaubsparadies. In spannungsreichen Bildpaaren stellt dieses Buch historische und zeitgenössische Ansichten der Halbinsel gegenüber, zu denen der Autor Johannes Seiffert - ein Kenner und Liebhaber norddeutscher Landschaft, Architektur und Haltung - kenntnisreiche und ausführliche Kommentare liefert. Eine lebendige Zeit- und Rundreise zu rund 50 Orten der zauberhaften Halbinsel!

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG