0 0

Island und die Färöer Inseln.

Von Ernst-Otto Luthardt. Würzburg 2016.

26 x 26 cm, 240 S., 238 Abb., 1 Karte, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1406116
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Island ist ein Land voller Kontraste. Die Besucher erwartet eine Naturlandschaft von wilder Ursprünglichkeit und elementarer Kraft wie sonst nirgendwo auf dem Kontinent. Die enge Nachbarschaft von riesigen Gletschern und rauchenden Vulkanen, von ewigem Eis und heißen Quellen, von monotonen Lava- und Schotterwüsten und grün bemoosten Tälern, von unzähligen Wasserfällen und teils zerklüfteten, teils sandigen weiten Küsten ist so grandios, dass einem die Worte dafür fehlen. Islands Gestalt ist noch immer nicht endgültig: Flüsse laden das von den Gletschern aus dem Gestein geschliffene Geröll an den Küsten ab und die Feuerkräfte aus dem Erdinneren lassen neues Land aus dem Meer emporsteigen. Orte von absoluter Abgeschiedenheit und geradezu magischer Inspiration, einzigartige Badeplätze (nicht nur in der berühmten Blauen Lagune!) sowie Krater, die an Mondlandschaften erinnern, laden zur Entdeckung ein. Im deutlichen Kontrast zu dieser elementaren Landschaft steht Reykjavík. Die nördlichste Hauptstadt der Welt repräsentiert mit ihrem Kultur- und Nachtleben das moderne Island. Alte und neue Architektur fügen sich in der ersten ständig bewohnten Siedlung des Landes zu einem harmonischen Ganzen. Die 240 faszinierenden Bilder dieses Buches zeigen Island in seiner ganzen Vielfalt.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG