0 0

Reise durch die USA. Der Nordwesten.

Von Thomas Jeier. Würzburg 2012.

24 x 30 cm, 140 S., 176 Abb., 1 Karte, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1406280
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Nordwesten der USA - die Staaten Washington, Oregon und Idaho - gehören zu den letzten Naturparadiesen in Nordamerika. Schneebedeckte Berge und brodelnde Vulkane ragen aus den Gebirgsketten an der Küste, trockene Salbeiwüsten erstrecken sich östlich der Berge in Washngton und Oregon. Der einzige regenwald der USA wuchert auf der Olympic Peninsula. Es ist ein wildes Land, das selbst bei vielen Amerikanern noch als Geheimtipp gilt. Mit der Cascade Range, der zerklüfteten Küste und lebendigen Städten gehört es aber zu den attraktivsten Regionen des amerikanischen Westens. Das europäisch anmutende Portland und »The Emerald City« Seattle bieten eine breite kulturelle Szene inmitten unberührt wirkender Landschaften mit gletscherbedeckten Gipfeln, leuchtend blauen Seen und Flüssen sowie tiefgrünen Wäldern, in denen mächtige Wasserfälle rauschen. Das »Oregon Territory«, einst das gelobte Land für tausende von Auswanderern, die über den Oregon Trail nach Westen strömten, gilt im 21. Jahrhundert wieder als Garten Eden. Rund 180 Bilder zeigen die ganze Vielfalt des amerikanischen Nordwestens. Vier Specials berichten von den Vulkanen in den Cascades, Outdooraktivitäten wie Hiking, Biking und Kajaking, von den Indianerstämmen des Nordwestens und der Wilson Guest Ranch.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG