0 0

Mark Brandenburg. Wer lebte wo. Schlösser und Landhäuser.

Von Christiane Kruse. Würzburg 2013.

10,5 x 19,5 cm, 128 S., 179 Abb., 2 Karten, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1406221
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Schlösser Alt Madlitz und Rheinsberg, das klassizistische Paretz, das »Märchenschloss« Boitzenburg, das Herrenhaus Stolpe oder die Villa Lassen in Erkner - in der Mark Brandenburg gibt es zahlreiche historische Wohngebäude, deren Architektur häufig beschrieben wurde. Aber wer lebte einst dort, ließ bauen, Güter, Gärten und Parks gestalten, brachte Leben und Kultur ins Land? Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise zu 60 früheren Bewohnern der Schlösser, Güter, Landhäuser und Villen in ganz Brandenburg - vom Fläming über die Lausitz bis in die Prignitz und die Uckermark. Aktuelle Fotografien zeigen die einstigen Lebens- und Wirkungsstätten. Übersichtskarten in den beiden Umschlagklappen sowie ein Ortsregister helfen dem Spurensucher bei der Orientierung.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG