0 0

Reise durch Schwaben.

Von Maria Mill. Würzburg 2006.

23 x 28 cm, 128 S., 178 Abb., 1 Karte, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1406256
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die »Schwaben« - die gibt es bestimmt. Aber gibt es auch ein »Land der Schwaben«? Meint man damit nur den Regierungsbezirk Schwaben in Bayern und vernachlässigt damit das Schwabenländle in Baden-Württemberg? Ist Schwaben da, wo es Maultaschen und Spätzle gibt? Laut Schwabenkenner Thaddäus Troll steht zumindest fest, dass Schwaben dort liegt, wo Schwaben leben, nämlich zwischen Lech und Schwarzwald, zwischen Bodensee, Alpen und der Hohenloher Ebene. Immerhin existierte seit dem frühen Mittelalter ein »Königreich Schwaben« und konnte mit so prominenten Namen aufwarten wie Kaiser Barbarossa, der als Friedrich III. König des Landes war, dem »Kind von Apulien«. Ulm führte später den Schwäbischen Bund der stolzen freien Reichsstädte an und Augsburg war mit den Fuggern und Welsern eine Drehscheibe des Welthandels. Von dieser glanzvollen Vergangenheit zeugen noch heute Burgen und Schlösser, bedeutende Kirchen und Klöster in einer abwechslungsreichen Landschaft mit den wildromantischen Flusstälern des Neckars und der Donau an den Höhen der Schwäbischen Alb. Über 170 Bilder zeigen Schwaben in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über schwäbische Spezialitäten, Dichter und Denker der Region, von Burgen und Schlössern sowie über den schwäbischen Barock.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG