0 0

Attentate. Wendepunkte der österreichischen Geschichte.

Von Harald Seyrl. Berlin 2020.

17 x 24 cm, 208 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1242920
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Harald Seyrl beschreibt packend und eindrücklich 200 Jahre, in denen sich Österreich auch durch Attentate veränderte. Der Blick reicht von Attentaten auf Kaiser Franz Joseph über den berühmten Anschlag auf Erzherzog Franz Ferdinand 1914 bis hin zu Attentaten im Wien der Nachkriegszeit wie etwa auf den damaligen Bürgermeister Helmut Zilk. Mit umfangreichem Bildmaterial zu jedem der Ereignisse.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG