0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wie soll man leben? Anton Cechov liest Marc Aurel.

Zürich 2004.

9,5 x 15,5 cm, 128 S., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1081101
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Peter Urban hat in Jalta eine sensationelle Entdeckung gemacht: Anton Cechovs Handexemplar der »Selbstbetrachtungen« des Marc Aurel. Anhand der zahlreichen Randbemerkungen und Anstreichungen hat Urban die Stellen, die Cechov für sich als Künstler und Mensch für wichtig hielt, zusammengestellt. Entstanden ist ein Buch, der zwei der besten Kenner der menschlichen Seele im Zwiegespräch zeigt.
Feature; O-Ton-Collage mit Max Moor. ...
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Von Heinrich Detering. Ditzingen 2012.
Mängelexemplar. Statt 12,95 €
nur 3,99 €
Von Harro Albrecht. München 2015.
Mängelexemplar. Statt €
nur 24,99 €
Von Holger Teschke. Hamburg 2011.
Statt 15,00 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Reinbek 2013.
Mängelexemplar. Statt 14,99 €
nur 4,95 €
Berlin 2014.
Statt 15,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG