0 0

Opel Olympia Rekord, hellgrün, 1954.

Detailliertes Sammlermodell.

Maßstab 1:24, Metall, Kunststoff.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1401653
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Opel Olympia Rekord wurde 1953 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt und bis 1957 produziert. Ausgestattet war er mit einem 1,5 Liter Reihen-Vierzylinder-Motor mit max. 51 PS. Dieser brachte den Olympia Rekord auf ca. 120km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Wagen verfügte über ein synchronisiertes Getriebe. Einmaliges Treten der Kupplung reichte nun zum Gangwechsel aus. Nicht nur diese technische Neuerung machten den Wagen so beliebt. Die Gestaltung des Olympia orientierte sich an amerikanischen Modellen und traf damit den Zeitgeschmack der 50er Jahre. Ein Jahr nach Produktionsstart kam eine zweitürige Cabriolet-Version auf den Markt. Ebenfalls mit der modischen vorderen Sitzbank versehen, wählten die meisten Kunden ein cremefarbenes Lenkrad. Vor den Schaufenstern der Händler drückten sich damals Schaulustige die Nasen platt. Als Modellfahrzeug gehört dieses Glanzstück deutscher Automobilgeschichte unbedingt in jede Sammlung.
1966-1992.
Statt 29,99 €
nur 14,99 €
2020/2022.
Statt 49,99 €
nur 29,99 €
Detailliertes Sammlermodell.
29,90 €
Von Alfred Hitchcock. Produktion 1955
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Von Ridley Scott, Stanley Kubrick. ...
Statt 39,99 €
nur 14,99 €
Von John Carpenter. Produktion 1981.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €