0 0

Dmitrij Venevitinov. Flügel des Lebens. Lyrik, Prosa, Briefe. Gesammelte Werke.

Hg. Ilja Karenovics. Berlin 2016.

12 x 20,5 cm, 264 S., fadengeheftet, Leinen mit Deckelillustration.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1104683
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Wer von uns, meine Freunde, wäre noch nie eingetaucht in das Meer vergangener Jahrhunderte? Wer von uns hätte noch nie den Flug der Zeit beschleunigt, noch nie von der Zukunft geträumt?« Über Dmitrij Venevitinov (1805-1827), der ein Zeitgenosse von Alexander Puschkin war, schrieb der berühmte russische Literaturkritiker Tschernyschewski: »Hätte Venevitinov wenigstens zehn Jahre länger gelebt, er hätte unsere Literatur um ganze Jahrzehnte vorangebracht.« Dazu kam es nicht - er starb, nur 21 Jahre alt, nach einer Verhaftung. Nicht nur sein früher Tod ließ den begabten und begeisterten Dichterphilosophen Venevitinov als Inbegriff des frühvollendeten romantischen Götterlieblings erscheinen: Das Buch stellt den Autor und sein Werk - Lyrik, literarische und philosophische Prosa sowie Briefe - erstmals in deutscher Übersetzung vor. Die Gedichte werden in wörtlicher Übertragung und in einer freieren Nachdichtung durch den deutschen Lyriker Hendrik Jackson präsentiert. Eine echte Entdeckung!

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG