0 0

Die Spreewaldbahn. Die Geschichte der legendären Schmalspurbahn.

Von Erich Preuß. Stuttgart 2017.

23 x 26,5 cm, 128 S., 51 farb. u. 125 s/w-Abb., 29 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1200046
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kähne, Trachten und Gurken - das verbinden die meisten Menschen mit dem Spreewald. Der Eisenbahnfreund hingegen verbindet mit der Region im Süden Brandenburgs das rund 85 Kilometer lange Schmalspurnetz zwischen Lübben, Goyatz, Lieberose und Cottbus. Obwohl hier seit 1970 keine Züge mehr verkehren, gehört die Spreewaldbahn zu den bekanntesten Schmalspurbahnen in Deutschland. Kein Wunder, denn die kleinen Maschinen und die kurzen Züge der »Spreewald-Guste« verkörperten wie kaum eine andere Strecke Bimmelbahn-Romantik. Die Neuauflage dieses Klassikers von Erich Preuß wurde mit zusätzlichem historischen Bildmaterial angereichert.
Die Ente sammelt Schlüssel u.a.
24,95 €
Mit passendem Brillenputztuch.
12,00 €
Kräht nicht, hält aber Schlüssel!
24,95 €
Produktion 2010.
Statt 16,99 €
nur 9,99 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG