0 0

Von Stralsund nach Saalfeld. Schnellzug-Dampflokomotiven bei der Deutschen Reichsbahn.

Von Joachim Schmidt. München 2018.

22 x 30 cm, 256 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1366629
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Als das »Kultbuch« Von Stralsund nach Saalfeld von Joachim Schmidt im Jahr 1981 zum ersten Mal erschien, herrschte in der damaligen DDR noch reichlich Dampfbetrieb, und die Dampflokomotive sollte immerhin noch ganze sieben Jahre für die Deutsche Reichsbahn unverzichtbar bleiben. Doch der hochwertige Schnellzugverkehr lag damals sprichwörtlich »in den letzten Zügen« und der Autor wollte möglichst umfassend den noch bestehenden Betrieb in seiner ganzen Vielfalt dokumentieren. Dafür fuhr er so oft wie möglich durch den Eisernen Vorhang und bereiste nahezu die gesamte DDR. Wo es möglich war, jagte Joachim Schmidt bei abenteuerlichen Verfolgungsfahrten den dampfgeführten Schnellzügen hinterher. Dabei entstand eine Vielzahl eindrucksvoller Aufnahmen. Nach mehr als 35 Jahren erscheint der Bestseller aus dem Jahre 1980, gestaltet mit der High-End-Technik unserer Tage, neu. Über den damaligen Rahmen hinaus besticht dieses Werk auch durch die Ergänzung einer großen Zahl bisher nicht veröffentlichter Fotos und Faksimiles sowie vieler authentischer Geschichten von den damals durchaus aufregenden Fotoreisen durch die DDR.
Produktion 1978.
Statt 16,99 €
nur 9,99 €
Von Wolfgang Borgmann. Stuttgart 2018.
Statt 19,95 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Herbert Hieke. Erfurt 2018.
Statt 19,99 €
vom Verlag reduziert 9,99 €
Von Karl-Ernst Maedel. Königswinter ...
Statt 19,95 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Jeden Tag eine Überraschung für ...
Statt 69,95 €
nur 29,95 €
Von Edward H. Broekhuizen. Stuttgart ...
Statt 19,95 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis