0 0

Eisenbahn in Regensburg. 150 Jahre Schienenverkehr.

Hg. Bernd Heinrich. Regensburg 2010.

23 x 22 cm, 156 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1363417
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Verein Regensburger Eisenbahnfreunde lädt zu einem kurzweiligen Ausflug in die wechselvolle Geschichte des Regensburger Schienenverkehrs ein: Die Entwicklung der Eisenbahn-Region Regensburg von der Bayerischen Ostbahn über die Königlich Bayerische Eisenbahn und die Reichsbahn bis hin zur Deutschen Bundesbahn steht dabei im Mittelpunkt. Informative Texte über die Entfaltung des Bahnhofs, der Hafenbahn und Regensburgs Rolle als Knotenpunkt im Güterverkehr gewähren interessante Einblicke in die Vergangenheit der Eisenbahn. Abgerundet wird der Streifzug durch 150 Jahre Schienenverkehr in der Donaustadt mit einem kritischen Ausblick auf zukünftige Reformen, Ziele und Entwicklungen.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG