0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Phänomenologie des Geistes.

Köln 2020.

12,5 x 18,5 cm, 608 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1185209
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit der »Phänomenologie des Geistes« erscheint 1807 eines der bis heute bedeutendsten und wirkungsreichsten Werke der Philosophiegeschichte. Hegel widmet sich darin den grundlegenden Fragen der Erkenntnistheorie und dem Problem der Entstehung von individuellem und kollektiv geschichtlichem Bewusstsein. Mit seinen Ausführungen zu Herrschaft und Knechtschaft übte er insbesondere maßgeblichen Einfluss auf die Philosophie von Karl Marx, doch auch zahlreiche andere Philosophen erhielten durch Hegels Gedanken entscheidende Impulse.
Von Klaus Freckmann. Petersberg 2011.
Statt 16,80 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gerd Lüdemann. Springe 2011.
Statt 12,80 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von G. Ulrich Großmann. Petersberg ...
Statt 12,95 €
vom Verlag reduziert 4,99 €
Von Gerd Lüdemann. Springe 2007.
Statt 9,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Robert A. Stemmle. Produktion 1947.
Statt 14,99 €
nur 7,99 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG