0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Philosophie des Abendlandes. Ihr Zusammenhang mit der politischen und sozialen Entwicklung. Lederausgabe.

Von Bertrand Russell. Köln 2017.

15 x 22,5 cm, 864 S., Cabra-Leder mit Goldprägung, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Versand-Nr. 1005340
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bertrand Russells »Philosophie des Abendlandes« gehört zu den bedeutendsten Klassikern der Philosophiegeschichte. Der berühmte Denker und Nobelpreisträger für Literatur ist hier niemals bloßer Chronist, sondern ergreift stets hellsichtig und meinungsstark Partei mit Blick auf gesellschaftliche und politische Hintergründe. So ist sein meisterlicher Streifzug durch gut 2500 Jahre europäischer Geistesgeschichte, von den Vorsokratikern über die Scholastik des Mittelalters bis zu den großen Denkern des 19. und 20. Jahrhunderts, bis heute eine erhellende Lektüre - lehrreich, streitbar, faszinierend.
Von Gregory Bassham. Kerkdriel 2018.
19,95 €
Von Lutz Röhrich. Freiburg im Breisgau ...
Originalausgabe 255,00 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Wildlife Garden.
19,95 €
Wildlife Garden.
25,00 €
Wildlife Garden.
19,95 €
Von Adolf Holst. Esslingen 2014.
Statt 12,95 €*
nur 5,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG