0 0

Émile oder Über die Erziehung

J.J. Rousseau:

960 S. geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 2593971
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die pädagogischen Reformen der vergangenen zweihundert Jahre wären ohne das Werk Jean-Jacques Rousseaus (1712-1778) kaum denkbar. Besonders mit seinem 1762 erschienenen Erziehungsroman "Émile" übte er nachhaltige Wirkung aus. Der französische Philosoph propagiert darin exemplarisch eine "natürliche Erziehung", die seinem fiktiven Zögling Émile eine möglichst ungestörte Entwicklung garantieren soll, frei von den Zwängen allzu frühen Erwachsenwerdens. Rousseaus konsequente Gedankenführung und stilistische Brillanz sind bis heute bestechend.
Von Manfred Spitzer. Stuttgart 2019.
Statt geb. Originalausgabe 20,00 €
als Taschenbuch** 10,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Dieter Borchmeyer. Hamburg 2017.
Mängelexemplar. Statt 40,00 €
nur 14,95 €
Burgrieden 2011.
Statt 29,99 €
nur 5,00 €
Margot Honecker
14,95 €
Von Gerhard Augst. Hildesheim 2021.
Originalausgabe 19,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Die Andere Bibliothek 135. Berlin 2013.
Originalausgabe 38,00 € als
Sonderausgabe** 19,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG