0 0

Ludwig Wittgenstein. Tractatus logico-philosophicus.

Köln 2022.

12,5 x 19 cm, 112 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1338900
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der »Tractatus« ist das frühe Hauptwerk des österreichischen Philosophen Ludwig Wittgenstein und ein Meilenstein der Sprachphilosophie. Das hoch komplexe, dabei jedoch absolut präzise Werk beeinflusst und beschäftigt die Philosophie bis heute. »Die Welt ist alles, was der Fall ist.« Aus der Frage, wie und ob sich etwas über die Welt sagen lässt, entwickelt Ludwig Wittgenstein in seiner bahnbrechenden Schrift, was »Welt«, »Sprache« und »Philosophie« sind bzw. überhaupt sein können. »Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.« Der Text folgt der ersten autorisierten Fassung von 1922.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG