0 0

Denkmalpflege als Herausforderung.

Von Hartwig Beseler.

14,5 x 21,5 cm, 392 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 310107
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kiel 2000. Hartwig Beseler war Denkmalpfleger mit Leib und Seele. Als junger Kunsthistoriker vom Krieg vereinnahmt, wurden ihm die Trümmerwüsten zum Schlüsselerlebnis, die aktive Teilnahme an der Wiederherstellung der zerstörten Kulturdenkmale bald nach dem Ende der Katastrophen zur Berufung. Seine Herkunft aus der Wissenschaft verleugnete er weder als praktischer Denkmalpfleger noch als späterer Amtschef - zahlreiche Veröffentlichungen aus den fünfziger Jahren, als Reflexionen seiner Tätigkeit am Objekt, legen hiervon Zeugnis ab. Der langjährige Landeskonservator in Schleswig-Holstein wirkte auch vom Rande der Republik aus immer ins Zentrum der Entwicklung, die die staatliche Denkmalpflege in den stürmischen sechziger und siebziger Jahren nahm. Sein Engagement in dieser Zeit - in Wort und Tat - galt der komplex gewordenen gesellschaftlichen Aufgabe und Verantwortung des Konservators als Mittler zwischen wirtschaftlichen und ideellen Wertvorstellungen.
Jürgen Wagner u.a.
14,99 €
Hg. Robert Gabor. Vaduz 2017.
Statt 29,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Achim Schneyder. Salzburg 2018.
36,00 €
Dr. Petra Begemann
9,90 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG