0 0

»Hollywood« ignorieren. Vom Kino.

Von Martin Seel. Frankfurt am Main 2017.

13,5 x 21 cm, 288 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1437593
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Für oder gegen Hollywood - von dieser Alternative sollte sich eine Theorie des Kinofilms befreien. Der Frankfurter Philosoph Martin Seel demonstriert in fesselnden Analysen, wie dies gelingen kann, in John Ford: »The Man who shot Liberty Valance«; Jean-Luc Godard: »Vorname Carmen«; Francis Ford Coppola: »Apocalypse Now«, Clint Eastwood: »American Sniper« u.a.
2018.
Statt 16,99 €
nur 5,99 €
Produktion 2011.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Von Manfred Christ. Holste 2004.
Statt 39,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Gelesen von Christian Brückner. Berlin ...
Statt 80,39 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von W. C. Heinz. Hg. Dominik Fehrmann. ...
18,00 €