0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bettina Rheims. Signierte Vorzugsausgabe.

Köln 2015.

30,5 x 39 cm, 452 Seiten, zahlr. Abb., signiert, num., lim. (800 Expl.), geb. in Schlagkassette.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 742325
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit sie in den späten 1970er-Jahren ihre ersten Fotos machte, hat Bettina Rheims stets sämtliche Erwartungshaltungen torpediert. Von der Serie über die Stripperinnen vom Pigalle (1980) bis zum Zyklus über das Leben Jesu in I.N.R.I. (1998), von Chanel-Werbung bis hin zu Gender Studies (2011): Ihre Arbeit hat die traditionelle Ikonografie gehörig durchgerüttelt und unermüdlich die Bruchstelle zwischen zwei Gebieten ausgelotet, die Menschen seit jeher fasziniert - Schönheit und Unvollkommenheit. Diese limitierte Collector’s Edition ist mit über 500 Fotografien aus 35 Jahren couragierter und nicht selten provokativer Fotografie die ultimative Rheims-Retrospektive. Die Kompilation, von Rheims persönlich ausgewählt und zusammengestellt, setzt bekannten Serien wie Chambre Close viele bisher unveröffentlichte Bilder aus dem Archiv der Künstlerin entgegen. Ein »persönliches Tagebuch« in einem kleinen, separaten Buch zeigt persönliche Erinnerungsfotos und erlaubt einen Blick auf Ihre Arbeitsweise. Diese Retrospektive umspannt sowohl die kommerziellen als auch die künstlerischen Aufnahmen und beeindruckt auf jeder Seite durch die Ausdrucksstärke und Bandbreite von Bettina Rheims Motiven und Stilen. Sie interessiert sich genauso für unbekannte, auf der Straße gecastete Frauen, wie für globale Schönheiten wie Kate Moss, Madonna, Claudia Schiffer und Naomi Campbell. Sie richtet ihr Augenmerk besonders auf weibliche Zerbrechlichkeit und Stärke sowie auf jene magische Begegnung zwischen Model und Künstler, die die Codes so genannter Erotik sprengt - zugunsten einer neuen Bildsprache von Weiblichkeit. (Text dt., engl., frz.)

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG