0 0

Neue Gärten! Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne.

Hg. Stefan Schweizer, Martin Faass. Katalog, Stiftung Schloss und Park Benrath 2017.

19 x 26 cm, 200 S., 150 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1007165
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Um 1900 wandelten sich Kunst und Architektur grundlegend. Mit der Geburt des Reformgartens manifestiert sich dies auch in Gärten und Parks. Der bürgerliche Hausgarten bildete von nun an eine Erweiterung der Wohnung. Das »einfache« Volk verlangte nach Freizeitmöglichkeiten in öffentlichen Parks. Volksparks mit Wiesenflächen für Sport und Erholung entstanden. Bekannte Architekten wie Joseph Maria Olbrich oder Peter Behrens widmeten sich der architektonischen Gartengestaltung. Maler wie Max Liebermann und Emil Nolde porträtierten ihre eigenen Gärten. Die textlich hervorragend begleitete Publikation gestattet erstmals einen umfassenden Einblick in diese besondere Epoche. Anhand von originalen Plänen, Zeichnungen, Fotos, Modellen, Kostümen und Gemälden belegt der großzügig bebilderte Band den historischen Umbruch.
Jede Münze ein handgeschlagenes Unikat.
99,00 €
München 2017.
Statt 42,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Aus der Kollektion »Animal Farm« aus ...
14,00 €
Von Heinrich Hauser.- Produktion 1931.
Statt 16,99 €
nur 9,99 €
München 2017.
Statt 12,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jürgen Holstein. Köln 2015.
Statt 50,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG