0 0

Byzantium Rediscovered

Von J.B. Bullen. Berlin 2003.

25 x 29 cm, 240 S., 250 Abb., davon 220 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 259110
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der großartig bebilderte Band skizziert die Wiederentdeckung der Kunst und Architektur des Byzantinischen Reiches in Europa und Nordamerika im 19. und 20. Jahrhundert. Designer, Künstler und Mäzene wie Louis Comfort Tiffany, Gustav Klimt, Edward Burne-Jones und Bayerns König Ludwig I. wurden von dem hoch dekorativen Stil des alten Byzanz - dem heutigen Istanbul - inspiriert. Diese einzigartige und bahnbrechende interdisziplinäre Studie ist die erste umfassende Darstellung der verschiedenartigen Erscheinungen des Byzantinismus in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien und Nordamerika. Reich illustriert mit byzantinischen Originalwerken und mit den Werken, die von ihnen inspiriert wurden, umfasst der großformatige Band die Bereiche Politik, Religion, Literatur und Kunst und stellt somit eine exemplarische Studie der Kulturgeschichte dar. Englische Originalausgabe.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG