0 0

Der verkannte Mensch. Ein neuer Blick auf Leben, Liebe und Kunst der Neandertaler.

Von Rebecca Wragg Sykes. 2022.

13,5 x 21,5 cm, 400 S., 35 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1340638
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gewalttätige Muskelprotze, die in eisiger Einöde ein trostloses Leben fristeten und schließlich zugunsten des modernen Homo sapiens für immer verschwanden: Obwohl wir heute wissen, dass wir den Neandertalern auch genetisch näher stehen als lange angenommen, hält sich das Bild vom unkultivierten Urmenschen in unseren Köpfen. Die britische Archäologin Rebecca Wragg Sykes hat aktuelle Forschungsergebnisse ausgewertet und wagt mit diesem Buch einen neuen Blick auf das Leben unserer unterschätzten Verwandten. Einfühlsam und poetisch zeichnet sie das faszinierende Bild der Neandertaler als kluge Kenner ihrer Welt - technologisch erfinderisch, ökologisch anpassungsfähig, ausgestattet mit einem ästhetischen Sinn und hoch entwickelten sozialen Fähigkeiten. Die unvoreingenommene Auseinandersetzung mit unseren alten Verwandten, die über 300.000 Jahre lang auf dieser Welt lebten und dabei extremen klimatischen Umwälzungen trotzten, lohnt im Zeitalter globaler Pandemien und Umweltkatastrophen mehr denn je. Eine verblüffende Lektüre, die uns Demut lehrt und unseren Ursprüngen näherbringt.
Illustriert von Walter Trier. Vorwort ...
14,00 €
Von James Suzman. München 2022.
Statt geb. Originalausgabe 26,95 €
als Taschenbuch** 16,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Achdé, Jul. Berlin 2022.
14,00 €
Von Alain Jaubert. Produktion 2012.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
Von Irmela Schautz, Andrea Schomburg. ...
18,00 €