0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Militärgeschichte des Mittelalters.

Von Martin Clauss. München 2020.

12 x 18 cm, 128 S., mit 6 Abbildungen und 2 Karten, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1241397
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Diese Militärgeschichte des Mittelalters bietet einen Überblick über den Zeitraum von etwa 500 bis 1500. Sie erhellt eine Welt, in der der Krieg allgegenwärtig war: Kein Reich und keine Gesellschaftsgruppe blieben dauerhaft oder langfristig von ihm verschont; jahrhundertelange Friedensphasen - wie im italischen Kerngebiet des antiken Imperium Romanum - kannte das Mittelalter nicht. Der Krieg prägte den Gesellschaftsaufbau dieser Epoche seit den Anfängen des sogenannten Heerkönigtums; stets blieb der mittelalterliche Adel an den Krieg gebunden und blieben die ritteradligen bellatores die in Kriegführung und Gesellschaft einflussreichste Gruppe. Wer auf welche Weise in das Kriegswesen eingebunden war, wie Rekrutierungsmechanismen funktionierten, welche Strategien, Taktik und Bewaffnung man pflegte und wie es um die Kriegsopfer bestellt war, kommt in diesem Band ebenso zur Sprache wie religions-, sozial- und kulturgeschichtliche Fragen, die sich im Zusammenhang der Militärgeschichte des Mittelalters stellen.
Von August von Cohausen. Würzburg 2003.
Statt 14,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Martin Dougherty. New York 2016.
Statt 39,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Leonhart Fronsperger. Saarbrücken ...
Originalausgabe 149,00 € als
Sonderausgabe** 69,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Wolfgang Bachmann. Katharina Matzig. ...
Statt 69,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Andreas K. Vetter. München 2017.
Statt 59,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Karin Schneider-Ferber. Darmstadt ...
Statt 16,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG