0 0
Beiträge zur Geschichte der Handfeuerwaffen - Reprint der Originalausgabe von 1905

Beiträge zur Geschichte der Handfeuerwaffen - Reprint der Originalausgabe von 1905

K. Koetschau

248 S., 18 x 26 cm, Ganzleinen, Leseband (o. A.)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2893371
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der deutsche Kunsthistoriker Koetschau stellt die imposante Sammlung des Doyens der Waffenkunde, Moritz Thierbach, dar und porträtiert die technischen Entwicklungen vom Schießpulver über mittelalterliche Büchsen und erste Geschütze bis hin zu den Handfeuerwaffen des Dreißigjährigen Krieges. Auch die Schießausbildung wird im reich bebilderten, bibliophilen Werk thematisiert. Mit Original-Titelbild, 18 Lichtdrucktafeln und Textabbildungen. Auf 300 Exemplare limitiert und handnummeriert!

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG