0 0

Collector’s Edition Allen Jones. Millenium Dance. Werkverzeichnis und Print.

Hg. Thomas Levy. Mit einem Essay von Katherine Oliver. Berlin 2020.

23 x 28 cm, 128 S., 77 farb. u. 2 s/w-Abb., pb., 26 x 20,8 cm, Fine-Art-Giclée-Druck auf Hahnemühle Agave 290 g, lim. auf 300 Expl., num., sign.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1469045
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Allen Jones ist einer der international bedeutendsten Protagonisten der britischen Pop Art. Im Aktionsrahmen von Bühne und Tanz, Sport und Werbung setzt er seine provokante Auseinandersetzung mit dem medialen Bild der Frau und den traditionellen Geschlechterrollen spannungsvoll zwischen Figuration und gestischer Abstraktion in einer Vielzahl von Medien um. Das Werkverzeichnis der Grafik Teil II veranschaulicht die herausragende Stellung des grafischen Oeuvres im gesamten künstlerischen Schaffen, das hier seinen technisch-kompositorischen Ursprung hat. Anlässlich der Herausgabe seines Werkverzeichnisses der Grafik 1996-2020 Band II erschien diese exklusive Colllector’s Edition von Allen Jones. Die auf 300 Exemplare limitierte Edition wurde vom Künstler von Hand nummeriert und signiert. (Text engl.)
Von Michael Rathmann. Darmstadt 2022.
Statt 100,00 €
vom Verlag reduziert 29,95 €
Hg. Helmut Freis. Darmstadt 2017.
Statt 59,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Guntram Koch. Darmstadt 2002.
Statt 92,50 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Holly Ivins. Köln 2022.
7,95 €
Mit Texten von Klaus Fußmann und ...
128,00 €