0 0

Canadian Pacific. Creating a Brand, Building a Nation. Vorzugsausgabe.

Von Marc H. Choko. Hg. Matthias C. Hühne. Berlin 2019.

31 x 41 cm, 384 S., 515 farb. und 115 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1343220
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Geschichte Kanadas ist eng mit der Entwicklung der »Canadian Pacific« verbunden. Die private Reisegesellschaft verhalf dem Land zu einer politischen Einheit und entwickelte sich zum größten Reise- und Transportunternehmen der Welt. Dieser Band untersucht erstmals den Einfluss dieser Gesellschaft auf das Image Kanadas. Über Jahrzehnte war die »Canadian Pacific« das wichtigste Transportunternehmen des Landes. Mit seinen Bemühungen um den Tourismus und dem Zuzug neuer Bürger schuf die Gesellschaft eine weitreichende Infrastruktur. Kein anderer Konzern beeinflusste die wirtschaftliche Entwicklung und prägte das Bild des Landes so nachhaltig wie die »Canadian Pacific«. Eine komprimierte Einführung erzählt von den ersten 100 Jahren der Eisenbahngesellschaft. Die Entwürfe und Strategien der unterschiedlichen Kampagnen werden in diesem Band vorgestellt. Im 19. Jahrhundert bemühte man sich vor allem um Abenteurer, in den 30er Jahren wandte man sich an Luxus- Reisende und Immigranten und ab den 50er Jahren warb man verstärkt um Flugreisende. Großzügig mit Abbildungen in hervorragender Qualität bebildert und um historische Fotografien ergänzt, kann der Leser die Entwicklung der Werbekampagnen und den Markenbildungsprozess auf faszinierende Art nachvollziehen. Für diese Vorzugsausgabe wurde besonders großer Wert darauf gelegt, die Abbildungen in den Originalfarben wiederzugeben. Die farbintensiven Plakate haben nichts von ihrer ästhetischen Ausstrahlung verloren und ziehen den Betrachter umgehend in ihren Bann. (Text engl.)
Von Hans J. Schippers. München 2018.
Statt 14,99 €
vom Verlag reduziert 7,99 €
Von Leah Hyslop. München 2020.
Statt 25,00 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jan Rüger. Berlin 2017.
Statt 28,00 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ulli Kulke. Stuttgart 2018.
Statt 22,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Boris von Brauchitsch, Heinrich ...
Statt 24,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Ingried Brugger. Katalog, Kunstforum ...
Statt 35,00 €*
nur 14,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis