0 0

Manfred Deix. Neue Zeichnungen.

Wien 2014.

24 x 30 cm, 224 S., durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 693235
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Manfred Deix, als Grafiker so beliebt wie gefürchtet, arbeitete hauptsächlich mit Aquarell, Zielscheibe seiner oft spottenden Cartoons waren zum einen österreichische, aber auch internationale Politiker und Personen des täglichen Lebens, wobei von ihm Tabugrenzen oft und gerne überschritten werden. Zusätzlich sind seine Karikaturen meistens auch mit selbst verfassten Texten versehen, die häufig die Form von eigenständigen Gedichten haben. Über viele Jahren waren seine Cartoons und Karikaturen in Stern, Spiegel etc. zu sehen.
Von Johannes Kottjé. München 2010.
Statt 69,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Diverse Autoren. München 2017/18.
Statt 38,97 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Spielen mit Aha-Effekt!
7,95 €
Nicht geeignet für Kinder unter 3 ...
19,95 €
Von Lutz Hachmeister. Berlin 2015.
Statt geb. Originalausgabe 22,99 €
als Taschenbuch** 7,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Mit Bildern von Fritz Baumgarten. Von ...
Originalausgabe 39,84 € als
Sonderausgabe** 14,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe