0 0

Venus von Grimaldi. Replik.

Original im Musée des Antiquités Nationales, Saint-Germain-en-Laye.

11 x 2,9 x 2,9 cm, Harz, Stein, handpatiniert, Zertifikat.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1289721
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Original dieser weiblichen Statuette oder »Venus« wurde Ende des 19. Jahrhunderts in den Höhlen von Balzi Rossi in Grimaldi, Italien, nahe der französisch-italienischen Grenze entdeckt. Sie wird dem Gravettien (ca. 29.000 - 22.000 v. Chr.) zugeordnet. Die Figurine aus braunem Speckstein stellt eine Frau mit üppigem Leib und ausgeprägten Geschlechtsmerkmalen dar - Kopf und Gliedmaßen sind vergleichsweise klein. Sie symbolisiert Weiblichkeit, Mutterschaft und Fruchtbarkeit. Diese Replik besteht aus aufwändig handpatiniertem Harz und wird mit einem Echtheits-Zertifikat geliefert.
Replik. Original im Musée de l’Homme, ...
159,00 €
Hg. Harald Meller, Michael Schefzik. ...
28,00 €
Nationalarchäologisches Museum Athen.
109,00 €
Replik. Original im Musée du quai ...
138,00 €