0 0

Across the Arctic Ocean.

Von Sir Wally Herbert, Huw Lewis-Jones. New York 2015.

22 x 27 cm, 240 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1362879
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Am 21. Februar 1968 brachen Wally Herbert und sein Team aus drei Begleitern und vierzig Huskys in Point Barrow, Alaska, zu einer Reise auf, die noch niemand zuvor unternommen hatte. Sechzehn harte Monate später betraten sie endlich wieder festen Boden in Spitzbergen, nachdem sie den Nordpol erreicht und zum ersten Mal den gefrorenen Arktischen Ozean überquert hatten. Sie reisten und lebten auf dem Eis, das sich ständig bewegte und manchmal unter ihnen nachgab und brach. Sie ertrugen extreme Kälte und monatelange Dunkelheit im Winter und begegneten häufig Eisbären. Diese Reise gilt heute als eine der größten Expeditionen aller Zeiten. Das Buch ist mit unveröffentlichten Fotos und anderen persönlichen Materialien aus dem Archiv von Wally Herbert sowie mit seltenen Stücken aus öffentlichen und privaten Sammlungen illustriert. Ein beeindruckendes Team von Experten - Polarreisende, Entdecker und Wissenschaftler - tragen mit ihren Überlegungen über die arktische Wildnis zu diesem beeindruckenden Band bei. »Dies ist eine elementare Geschichte von Männern, die ins Unbekannte reisten. Das waren wahre Entdecker«. (Sir Ranulph Fiennes) (Text engl.)

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG