0 0

Das Buch der leider vergessenen Wörter.

Von Petra Cnyrim. München 2017.

13,5 x 21 cm, 200 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1273493
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Unsere Sprache ist einem steten Wandel unterworfen. Während heute der Babo eine nice WhatsApp kriegt, erreichte dereinst womöglich eine poussierliche Depesche den Offizianten - natürlich nur, sofern diese unterwegs nicht gefringst wurde. Mit ihrem Buch begibt sich die Autorin in die Welt der Wörter, die komplett in Vergessenheit geraten sind. Was zum Beispiel ist ein Schlotbaron? Was ein Ehegaumer? Und was bedeutet der Ausdruck weidlich? Eine spannende Zeitreise durch die (Sprach-)Geschichte unseres Landes.
Von Ernst Klee. Neuauflage, Hamburg ...
Originalausgabe 29,90 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Renate Schipke. Berlin 2021.
16,00 €
In der Übersetzung von Prof. Julius ...
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von James M. Russell. Köln 2019.
7,95 €
Von Alfred Grosser. Hamburg 2009.
Mängelexemplar. Statt 16,90 €
nur 5,00 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG