0 0

Dem Sinn des Lebens ist es egal, wo er dich findet. Die unglaubliche Lebensgeschichte eines buddhistischen Mönchs.

Von Tenzin Priyadarshi, Zara Houshmand. München 2020.

13,5 x 21 cm, 320 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1221159
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Faszinierend erzählte Lebensgeschichte und Buddhismus-Einführung in einem: Der Weg vom Hindu-Jungen zu einem international anerkannten buddhistischen Lehrer ist am Anfang voller Hindernisse. Dennoch wird Tenzin Priyadarshi buddhistischer Mönch und ist heute Leiter des vom Dalai Lama gegründeten Instituts für Ethik am MIT in den USA. Mit 10 Jahren reißt Tenzin Priyadarshi aus seinem Internat aus und findet auf mysteriöse Weise ein buddhistisches Kloster, das zuvor immer wieder in seinen Träumen und Visionen aufgetaucht ist. Obwohl die Familie seine Entscheidung zu verhindern versucht, tritt er einige Jahre später in dieses Kloster ein und durchläuft eine atemberaubende Karriere. Priyadarshis Lebensgeschichte ist eine spannende Reise voller spiritueller Erfahrungen und entscheidender Begegnungen wie etwa mit dem Dalai Lama oder mit Bischof Desmond Tutu. Ein Buch für alle, die ungewöhnliche und spannende spirituelle Erzählungen lieben - und dies ist zudem eine unglaubliche, aber wahre Geschichte. Die Biografie Tenzin Priyadarshis bietet authentische Orientierung für die Ausrichtung eigener innerer Werte und deren Umsetzung im Handeln.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG