0 0

Der Atlas des Teufels. Eine Erkundung des Himmels, der Hölle und des Jenseits.

Von Edward Brooke-Hitching. München 2022.

19 x 25 cm, 256 S., 250 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1336800
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Der Atlas des Teufels« nimmt uns mit zu den Himmeln, Höllen und Ländern der Toten, wie sie sich die Kulturen und Religionen der Welt im Laufe der Geschichte vorgestellt haben. In außergewöhnlichen Karten, wunderschönen Gemälden und fesselnden Geschichten begegnen wir Engeln und Dämonen, der Höllenkartografie der Renaissance, islamischen Paradiesvorstellungen und mystischen Visionsbildern des Gartens Eden. Eine einmalige Reise durch die Geografie, Geschichte und zu übernatürlichen Bewohnern der Jenseitswelten unterschiedlichster Kulturen rund um den Globus. Farbenprächtig illustriert mit Bildern und einmaligen Visionen, die von der Renaissance bis zu den Medien des neunzehnten Jahrhunderts reichen. Ob die dreizehn Himmel der Azteken, die chinesische taoistische Unterwelt der »hungrigen Geister« oder die »Hölle des flammenden Hahns« der japanischen buddhistischen Mythologie - Der Atlas des Teufels versammelt eine wunderbare Vielfalt an Glaubensvorstellungen und Darstellungen des Lebens nach dem Tod. Darüber hinaus warten überraschende Fakten und Erzählungen auf den Leser - von den diversen Foltermethoden, die auf Sünder warten bis hin zu exzentrischen Katalogen von Dämonen, Engeln und verschiedenen Todesgottheiten. Das Buch ist ein einzigartiger Reiseführer zu ungesehenen Welten, eine faszinierende Studie über die grenzenlose Kapazität menschlicher Erfindungen, eine visuelle Chronik der Hoffnungen, Ängste und Fantasien der Menschen über das, was uns jenseits des Todes erwartet.
Produktion 1993.
Statt 26,99 €
nur 14,99 €
Der Mensch auf der Spur des Lichts. Hg. ...
Statt 29,00 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Hg. Marieke van Delft, Hans Mulder. ...
Statt 199,00 €*
nur 49,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Matthew Reinhart. Illustriert von ...
75,00 €
Von Elke Heidenreich. München 2024.
20,00 €